Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
#35_für_Südtirol. Die Bürgernahe. Angelika Wiedmer (Bozen).
02.07.2018

Unter dem Slogan #35_für_Südtirol werden alle Kandidatinnen und Kandidaten der Südtiroler Volkspartei in den nächsten Tagen, nach Zufallsprinzip, vorgestellt. Die siebte Kandidatin die vorgestellt wird ist Angelika Wiedmer aus Bozen.

"Der Kontakt und das Gespräch mit den Menschen ist die Grundlage für meine politische Arbeit. In gegenseitigem Respekt und Solidarität stehe ich  für einen starken Wirtschaftsstandort "Südtirol" zur Sicherung der Ausbildung unserer Jugend,  Arbeit für alle und eines würdigen 3. Lebensabschnittes unserer älteren Menschen."

Studientitel: Matura und parauniversitäre Ausbildung zur med.tech. Laborassistentin

Funktionen: Bürgermeisterin, Ortsobfrau, Bezirks- und Parteiobmannstellvertreterin

Bürgermeisterin in der Gemeinde Möltenseit 2010
verheiratet und 2 Söhne

 
  • Ich arbeite gerne mit und für Menschen und setze mich gerne für deren Anliegen ein.      
  • Ich scheue mich nicht Entscheidungen zu treffen und auch die Verantwortung dafür zu übernehmen.
  • Neue Herausforderungen motivieren mich in meiner Arbeit, denn in der Auseinandersetzung mit neuen Erfahrungen und Erkenntnissen kann man lernen und wachsen.
  • Südtirol, meine Heimat, ist mir ein Herzensanliegen. Ich bin bereit Verantwortung für unser Land und unsere Menschen zu übernehmen.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.