Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
JG: Parteiübergreifend für die Einführung des Schulfachs Bürgerkunde
Junge Generation | 03.07.2019
„Als Junge Generation in der SVP setzen wir uns seit Jahren für die Einführung des Schulfachs ‚Bürgerkunde‘ ein. Wir finden es daher sehr schade, dass das Team Köllensperger das Angebot des Bildungslandesrats Philipp Achammer zur Ausarbeitung eines parteiübergreifenden Vorschlags zur Einführung des Schulfachs ‚Bürgerkunde‘ in der heutigen Landtagssitzung abgelehnt hat. Wir finden diese Haltung des Team Köllensperger nicht zielführend, müssen dies aber zur Kenntnis nehmen“, so der JG-Vorsitzende Dominik Oberstaller.
 
Heute hat das Team Köllensperger im Rahmen der Sitzung des Südtiroler Landtags einen Beschlussantrag zum Thema „Bürgerkunde“ eingebracht. Der Antrag war jedoch in einigen Punkten sehr oberflächlich formuliert. So ist im Beschlussantrag beispielsweise der gesamte Bereich der Berufsschulen nicht berücksichtigt worden. Bildungslandesrat Philipp Achammer hat daraufhin aufgrund der Komplexität der Materie angeboten, in den nächsten Wochen und unter Einbeziehung der Interessenvertreter der Eltern, der Schülerinnen und Schüler sowie der Studierenden einen parteiübergreifenden Antrag einzubringen.

„Wir finden es mehr als nur schade und es ist für uns auch vollkommen unverständlich, dass das Team Köllensperger dieses Angebot eines parteiübergreifenden Vorschlags nicht angenommen hat. Dies wäre der Sache jedenfalls dienlicher gewesen. Trotzdem freuen wir uns, dass die Einführung des Fachs ‚Bürgerkunde‘ – eine jahrelange Forderung der JG – nun endlich konkret Fahrt aufnimmt. Aufgrund der parteiübergreifenden Dimension gewinnt dieses Projekt nun enorm an Bedeutung hinzu und wir können bereits an dieser Stelle vorausschicken, dass alle Parteien von Seiten des Bildungslandesrates sowie der SVP-Landtagsfraktion zur Mitarbeit eingeladen werden, damit am Ende der Arbeiten das bestmögliche Ergebnis zum Wohle der Schülerinnen und Schüler gefunden werden kann“, so der JG-Vorsitzende abschließend.
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.