Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
"Gemeinsam für die Autonomie" vorgestellt
23.02.2018
Heute wurde in Bozen eine interessante Publikation mit dem Titel „Gemeinsam für die Autonomie“ vorgestellt, die den Werdegang der vor 17 Jahren ins Leben gerufenen Autonomie-Fraktion im römischen Senat Revue passieren lässt. Vorgestellt haben die Senatoren Karl Zeller, Hans Berger, Francesco Palermo und Franco Panizza sowie die Staatssekretärin Maria Elena Boschi. Die Autonomie-Fraktion im römischen Senat ist eine Besonderheit. Seit 2001 ist sie die politische Plattform der Südtiroler Volkspartei sowie anderer Minderheitenvertreter. Die ehemaligen Staatspräsidenten Francesco Cossiga, Carlo Azeglio Ciampi und Giorgio Napolitano sind oder waren genauso Mitglieder wie die einstigen Regierungschefs Giulio Andreotti und Emilio Colombo. Außerdem gehören dieser Fraktion weitere Senatorinnen und Senatoren auf Lebenszeit an, nämlich der Physik-Nobelpreisträger Carlo Rubbia, die Pharmakologin Elena Cattaneo und der Stararchitekt Renzo Piano. Die Publikation "Gemeinsam für die Autonomie - 17 Jahre Autonomie-Fraktion im Senat" ist in der Edition Raetia erschienen; sie wird sowohl in deutscher als auch in italienischer Sprache aufgelegt. Die Texte wurden von Eberhard Daum, Francesca Deluca und Giancarlo Riccio verfasst. Grußworte haben Senatspräsident Pietro Grasso und ex-Staatspräsident Giorgio Napolitano beigesteuert. Auf den 210 mit zahlreichen Fotos illustrierten Seiten finden sich umfassende Kapitel über die "Geschichte der Autonomie-Fraktion" und die "politischen Erfolge der Autonomie-Fraktion". Des Weiteren enthält "Gemeinsam für die Autonomie" eine Reihe von Interviews - mit Giorgio Napolitano, Maria Elena Boschi, Karl Zeller, Gianclaudio Bressa, Helga Thaler Ausserdorfer, Hans Berger, Elena Cattaneo, Vittorio Fravezzi, Albert Lanièce, Francesco Palermo, Franco Panizza, Oskar Peterlini, Manfred Pinzger und Giorgio Tonini. Der Verkaufspreis der Publikation beträgt 22 Euro. Bozen, 23. Februar 2018 SVP-Mediendienst
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.