Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
#35_für_Südtirol. Die Tatkräftige. Waltraud Deeg (Pustertal).
07.07.2018
Unter dem Slogan #35_für_Südtirol werden alle Kandidatinnen und Kandidaten der Südtiroler Volkspartei in den nächsten Tagen, nach Zufallsprinzip, vorgestellt. Die elfte Kandidatin die vorgestellt wird ist Waltraud Deeg aus Pustertal.

"Der Wohlstand unserer Heimat muss bei allen ankommen."
"Ich mache mich stark für die Menschen in unserer Heimat, für das Ehrenamt und für ein Mehr an sozialer Sicherheit." 


Studientitel: RA Mag.
(Politische) Funktionen: Landesrätin für Familie, Informatik und Verwaltung

Mich für andere einzusetzen und ihnen eine Stimme zu verleihen, das war mir immer schon wichtig – in meinem Beruf als Anwältin und ehrenamtlich in vielen Vereinen und Verbänden. Besonders geprägt hat mich dabei meine Mutter: Den Menschen zuhören, ihre Interessen vorbringen und sich auch für kleine Anliegen stark machen. Das durfte ich von ihr lernen. Danach handle ich auch heute noch. Damit unser Südtirol auch in Zukunft erfolgreich sein kann, braucht es eine noch stärkere Autonomie, insbesondere aber soziale Sicherheit für die Menschen. Denn der Erfolg unseres Landes muss auch für jeden Einzelnen spürbar sein. Dafür setze ich mich ein.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.