Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
#35_für_Südtirol. Der Parteiobmann. Philipp Achammer.
23.08.2018
Unter dem Slogan #35_für_Südtirol werden alle Kandidatinnen und Kandidaten der Südtiroler Volkspartei in den nächsten Tagen, nach Zufallsprinzip, vorgestellt. Der vierunddreißigste Kandidat der vorgestellt wird ist Parteiobmann Philipp Achammer.

„Südtirol ist ein besonderes und vielfältiges Land mit großen Chancen. Lasst uns diese Erfolgsgeschichte weiterschreiben, indem wir unsere Kultur stärken, unsere Bräuche und Traditionen erhalten, aber auch offen sind für neue Entwicklungen. Dafür stehe ich!“

Mein politischer Werdegang:

> von 2005 bis 2010 SVP-Gemeinderat in Vintl
> von 2008 bis 2009 SVP-Landesjugendreferent
> von 2009 bis 2013 SVP-Landessekretär
> am 27. Oktober 2013 mit 14.478 Vorzugsstimmen auf der Liste der Südtiroler Volkspartei zum jüngsten Abgeordneten des Südtiroler Landtages gewählt
> am 16. Jänner 2014 wurde ich vom Südtiroler Landtag zum Landesrat für Deutsche Bildung und Kultur und für Integration gewählt.
Meine Bilanz: www.philipp-achammer.com/waswichtigwar

>am 3. Mai 2014 wurde ich bei der 60. Landesversammlung der Südtiroler Volkspartei mit 94,43 % der Delegiertenstimmen zum Obmann der SVP gewählt. 2017 die Bestätigung als Parteiobmann mit 95,87 % der Stimmen.

Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.