Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
#35_für_Südtirol. Der Netzwerker. Helmut Tauber (Eisacktal).
02.08.2018
Unter dem Slogan #35_für_Südtirol werden alle Kandidatinnen und Kandidaten der Südtiroler Volkspartei in den nächsten Tagen, nach Zufallsprinzip, vorgestellt. Der sechsundzwanzigste Kandidat der vorgestellt wird ist Helmut Tauber aus Eisacktal.

"Die Lebensqualität in Südtirol, attraktive Arbeitsbedingungen, einen starken Wirtschaftsstandort, eine zukunftsorientierte Ausbildung, umweltgerechte Mobilität, nachhaltiger Tourismus und kleine Kreisläufe: Diese gilt es zu sichern und auszubauen. Ich stehe dabei für kurze Wege und handle lösungsorientiert. Arbeiten wir gemeinsam an diesen Zielen!"

"Meine Freude und meine Passion als Gastwirt, Unternehmer und Familienvater ist es, Dinge zu bewegen und voranzubringen. Nur gemeinsam schaffen wir dies. Ich bin ein überzeugter Anhänger von Kooperationen und Netzwerken. In meinem Heimatort Feldthurns, im Eisacktal und in ganz Südtirol konnte ich bei zahlreichen Initiativen mitwirken und meinen wertvollen Beitrag leisten. Die engere Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft und die Aufwertung des Ploseberges sind nur einige konkrete Beispiele. Schon mein Vater Franz Tauber hat mir den wertvollen Einsatz für die Allgemeinheit stets vorgelebt. Diesen Einsatz möchte ich nun auch der nachfolgenden Generation weitergeben."
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.