Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
Zum Muttertag: "Corona zeigt: Mütter leisten Großartiges!“
SVP Frauen | 08.05.2020
„Haushalt, Beruf, Kinderbetreuung: Die Coronakrise führt uns deutlich vor Augen, was Frauen tagtäglich für unsere Gesellschaft und für unsere Familien leisten“, nimmt SVP-Landesfrauenreferentin Renate Gebhard den Muttertag am 10. Mai zum Anlass, in besonderer Weise den vielen Müttern in den sogenannten systemrelevanten Berufen für ihren Einsatz in den vergangenen Corona-Wochen zu danken.
 
Das Coronavirus hat unser Land in den vergangenen Wochen stillgelegt: Läden geschlossen, Produktionen eingestellt, Lieferungen gestoppt. An vorderster Front waren damit vor allem die sogenannten systemrelevanten Berufe gefragt: Ärztinnen, Pflegerinnen und Betreuerinnen, Verkäuferinnen, Kassierinnen und Raumpflegerinnen, „die nicht gefragt wurden, ob sie sich selber und ihre Familien der hohen Ansteckungsgefahr aussetzen wollen“, nimmt die SVP-Landesfrauenreferentin Renate Gebhard den Muttertag an diesem Sonntag, 10. Mai zum Anlass, insbesondere jenen Frauen zu danken, die in Krisenzeiten den „Laden am Laufen halten“. Sie fordert neben der öffentlichen Wertschätzung den Einsatz aller politischen Verantwortlichen, damit den Dankesworten auch eine finanzielle Besserstellung dieser Berufskategorien folgt.
 
„Dabei sind es vor allem die Mütter, die in dieser schweren Zeit einfach nur Großartiges leisten“, betont Renate Gebhard. Mütter, die nicht nur Familienarbeit und Beruf unter einen Hut bekommen, sondern auch ihre Kinder betreuen, weil die Kindertagesstätten geschlossen haben. Mütter, die mit ihren Kindern stundenlang über Schulaufgaben brüten, weil der Fernunterricht einfach seine Tücken hat. Mütter, die spätabends noch am Computer sitzen, um im Homeoffice die E-Mails des Tages abzuarbeiten. Mütter, die den Haushalt am Laufen halten. Mütter, die den Kontakt zu lieben Angehörigen im Altersheim halten und sich in der Nachbarschaftshilfe engagieren. „Liebe Mütter, liebe Mamas, liebe Mamis: ihr leistet Großartiges! Für eure Familien, für eure Kinder, für unsere Gesellschaft“, würdigt Renate Gebhard den tagtäglichen Einsatz der Mütter. „Danke euch dafür!“
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.