Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
SVP zu Regionalregierung: „Zuerst die Inhalte!“
28.01.2019
Parteiobmann Philipp Achammer und Landeshauptmann Arno Kompatscher werden mit den Mehrheitsvertretern im Trentiner Landtag eine Regierungsvereinbarung für die Region verhandeln. Die SVP-Leitung hat ihnen heute, nach ausgiebiger Diskussion, einen entsprechenden Auftrag erteilt. Dabei wurde abermals betont, dass in diesem Zusammenhang für die Südtiroler Volkspartei eine kompetenzmäßige Aufwertung der Region nicht in Frage komme.

In zwei Wochen sollen der Parteiobmann und der Landeshauptmann dem SVP-Ausschuss das Verhandlungsergebnis einer inhaltlichen Regierungsvereinbarung für die Region vorlegen – samt Vorschlag für die personelle Besetzung der Regionalregierung. Das zweihöchste SVP-Gremium wird dann, wie im Statut vorgesehen, mit Zweidrittel-Mehrheit darüber entscheiden. Dies hat die Parteileitung bei ihrer heutigen Sitzung entschieden.
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.