Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
Von Dellemann: "Die Gesellschaft braucht mehr Kranken- und Pflegekräfte"
SVP Senioren | 30.01.2020
Die SVP-Seniorenbewegung begrüßt den, von der Landesregierung genehmigten Ausbildungsplan an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe „Claudiana“, welcher zusätzliche Ausbildungsplätze für Kranken- und Pflegekräfte vorsieht und dankt Gesundheitslandesrat Thomas Widmann für seinen diesbezüglichen Einsatz.

Aufgrund der demographischen Entwicklung benötigen wir immer mehr Kranken- und Pflegekräfte  - das ist eine Tatsache. Es fehlen zunehmend Ärzte, Pflegepersonal und andere qualifizierte Gesundheitsberufe. Das Problem des Fachkräftemangels bedeutet einerseits eine riesige Belastung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die oft zahlreiche Überstunden machen müssen und gefährdet andererseits auch die Patientensicherheit.  Für die Bekämpfung des Fachkräftemangels ist es unerlässlich, dass mehrere Ausbildungsmöglichkeiten geschaffen werden. Einen ersten wichtigen Schritt in diese Richtung hat die Landesregierung auf Vorschlag des Gesundheitslandesrates gestern gemacht. Die SVP-Seniorenbewegung freut sich über diese positive Entwicklung zum Ausbildungsplan an der Fachhochschule für Gesundheitsberufe „Claudiana“.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.