Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
SVP: Große Trauer um Herbert Denicolò
23.04.2018
Die große Gemeinschaft der Südtiroler Volkspartei trauert um den langjährigen SVP-Landtagsabgeordneten Herbert Denicolò, der am Montag im Alter von 72 Jahren verstorben ist. „Unser Mitgefühl gilt in diesen Stunden der Trauer vor allem seiner Familie“, sagt SVP-Obmann Philipp Achammer. Die SVP-Leitung hat ihre heutige Sitzung mit einer Schweigeminute für den Verstorbenen begonnen. Arbeitnehmer-Vertreter Herbert Denicolò, geboren in Bruneck und aufgewachsen in Schluderns, war von 1993 bis 2008 Mitglied des Südtiroler Landtages. „Als SVP-Fraktionssprecher, als Mitglied im Landessozialausschuss, als Präsidialsekretär und als Vizepräsident des Regionalrates hat er großen und vorbildlichen politischen Einsatz gezeigt“, unterstreicht SVP-Obmann Philipp Achammer, „aber auch, und vor allem, für sein ehrenamtliches Engagement im sozialen, kulturellen und kirchlichen Bereich werden wir ihn ehrend in Erinnerung behalten.“ Das Verdienstkreuz des Landes Tirol, das im vor drei Jahren verliehen worden ist, war nur ein kleines Zeichen für die allgemeine Wertschätzung. Der verstorbene Herbert Denicolò, der in Olang wohnhaft war, hat sich – wie er es selbst immer wieder betont hat – der katholischen Soziallehre und der unantastbaren Würde des Menschen verpflichtet gefühlt: „Solidarität, Subsidiarität, Gerechtigkeit und Gemeinwohl waren für ihn aber stets mehr als nur Schlagworte“, sagt Philipp Achammer. Er sei immer für seine Überzeugung eingestanden – und habe in den Bereichen Kirche und Gesellschaft nicht nur wichtige Impulse gegeben, sondern in Vereinen und Verbänden, bei Projekten und Initiativen sehr viel auf den Weg gebracht. Die Südtiroler Volkspartei wird das unermüdliche, aufrichtige Wirken von Herbert Denicolò in Erinnerung behalten – sein Einsatz und sein Engagement wird in der Gesellschaft noch lange fortwirken. Bozen, 23. April 2018 SVP-Mediendienst
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.