Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
Topnews
SIMAK-Webinare 2021: „Man lernt nie aus…!“
09.02.2021
Präsenzveranstaltungen sind weiterhin nicht möglich. Politische Bildung bleibt aber wichtig. Deshalb hat die Silvius-Magnago-Akademie für die nächsten Monate ein hoffentlich interessantes (kostenloses) Weiterbildungsprogramm zusammengestellt, das bequem von Zuhause verfolgt werden kann. Neues Wissen. Neue Fähigkeiten. Online-Anmeldungen für die immer mittwochs ab 19 Uhr stattfindenden Webinare sind bereits möglich.

Die ersten Webinar-Termine im Überblick (das Angebot wird laufend aktualisiert):
 
  • 17. Februar: Video-Konferenzen. Eine Chance, aber auch eine Herausforderung. Mit Theo Hendrich.
  • 24. Februar: Immer aktuell: Das kleine Einmaleins der modernen, guten Umgangsformen. Mit Harald Stauder.
  • 3. März: Symbole der Autonomie – und ihre Bedeutung für das eigenständige Südtirol. Mit Luis Durnwalder, Martha Stocker und Karl Zeller.
  • 10. März: Protokollarische Regeln – auch für die kommunale Ebene durchwegs interessant. Mit Harald Stauder.
  • 17. März: Gewählt – was nun!? Wissenswerte Grundlage für die Gemeindepolitik. Mit Martin Federspieler.
  • 24. März: Jetzt muss ich auch noch eine Rede halten! Einige Tipps, die weiterhelfen. Mit Theo Hendrich.
  • 31. März: Weit weg – und doch so nahe!? Hintergründe der politischen Arbeit in Rom. Mit Julia Unterberger.

Die Webinare werden von Ulrich Mayer moderiert. Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Silvius-Magnago-Akademie.

Für April plant die Silvius-Magnago-Akademie eine Online-Reihe zum Thema „Hass im Netz“. Diesbezügliche Informationen folgen!
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.