Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
KH Innichen: SVP begrüßt Ernennung der zwei neuen Primare
14.05.2021
Der SVP-Bezirk Pustertal und die SVP-Innichen begrüßen die Besetzung der zwei neuen Primariatstellen am Krankenhaus Innichen: „Diese Ernennungen sind nicht nur eine Aufwertung für das Krankenhaus Innichen, sondern auch ein wichtiges Signal für unsere peripheren Strukturen“, freut sich SVP-Bezirksobmann Meinhard Durnwalder.

Die Nachricht über die Ernennung der zwei neuen Primare für das Krankenhaus Innichen wurde nicht nur von der SVP-Innichen, sondern auch im SVP-Bezirk sehr wohlwollend aufgenommen: Stefano Basso wurde mit 1. Mai mit der Führung der komplexen Struktur „Multidisziplinäre, orthopädische-traumatologische Chirurgie“ beauftragt, Meinrad Volgger wird mit 1. September die Leitung der Pädiatrie übernehmen.

„Es freut uns sehr, dass damit zwei äußerst kompetente Fachkräfte das Krankenhaus Innichen verstärken“, so der SVP-Ortsobmann von Innichen Peter Fuchs. Bürgermeister Klaus Rainer lobt nicht nur die Ernennung der beiden Primare, sondern hebt auch die Fortschritte bei den Renovierungsarbeiten am Krankenhaus hervor: „Neben der medizinischen Versorgung ist es natürlich wichtig, dass das Krankenhaus auch strukturell im einwandfreien Zustand ist“, betont der Bürgermeister.

Gerade für das periphere Krankenhaus in Innichen sei die Ernennung der Primare Stefano Basso und Meinrad Volgger ein wichtiges Signal: „Dieser Schritt ist der klare Beweis dafür, dass die Landesregierung, allen voran der zuständige Landesrat Thomas Widmann sowie der Generaldirektor Florian Zerzer, am Krankenhaus Innichen festhalten“, erklärt SVP-Bezirksobmann Meinhard Durnwalder und bezeichnet diesen Schritt nicht nur als Aufwertung für Innichen sondern als Bekenntnis zur Peripherie.
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.