Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
Karl Trenkwalder bleibt SVP-Bauernchef
31.05.2017
Der SVP Landwirtschaftsausschuss des Bezirks Burggrafenamt hat sich vor kurzem zu seiner Neuwahl und konstituierenden Sitzung getroffen. Karl Trenkwalder bleibt SVP-Bauernchef im Burggrafenamt, ihm zur Seite steht ab nun Michael Kaufmann. „Die SVP ist eine richtige Sammelpartei, weshalb es wichtig ist, dass alle gesellschaftlichen Gruppen gut vertreten sind. Aus diesem Grund freue ich mich, dass sich für den Landwirtschaftsausschuss wieder motivierte Menschen gefunden haben“, leitete SVP-Bezirksobmann Zeno Christanell in die Sitzung ein. Tatsächlich setzt sich der neue Ausschuss für die nächsten Jahren aus elf Bäuerinnen und Bauern zusammen: Bernhard Burger, Verena Margesin Gögele, Michael Kaufmann, Karl Mairhofer, Helmut Müller, Josef Pichler, Christoph Pircher, Magdalena Santer Putzer, Christine Gostner Reiterer, Elisabeth Indra Thuile und Karl Trenkwalder. Einstimmig wurde der bisherige Vorsitzende Karl Trenkwalder aus Obermais in seinem Amt bestätigt, als Vize steht ihm neu der Naturnser Michael Kaufmann zur Seite, der ebenfalls einstimmig gewählt wurde. „Wir wollen in den kommenden Jahren das parteipolitische Sprachrohr der Bäuerinnen und Bauern aus dem Burggrafenamt sein und uns für die Landwirtschaft in allen Belangen einsetzen“, kündigten Trenkwalder und Kaufmann an. Noch bei der Sitzung wurden gemeinsam mit Bezirksobmann Christanell schon erste Themen angeschnitten, so etwa der Verkehr rund um Meran und mögliche Lösungen, wie die geplante neue Erschließung von Schenna und Dorf Tirol. „Es braucht eine Lösung, das ist allen klar. Wir wünschen uns aber, dass die betroffenen Grundbesitzer rechtzeitig einbezogen und die Maßnahmen grund- und landschaftsschonend geplant werden“, unterstrichen die Mitglieder des SVP Landwirtschaftsausschusses.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.