Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
#35_für_Südtirol. Der Hoffnungsträger. Dieter Pinggera (Vinschgau).
20.07.2018
Unter dem Slogan #35_für_Südtirol werden alle Kandidatinnen und Kandidaten der Südtiroler Volkspartei in den nächsten Tagen, nach Zufallsprinzip, vorgestellt. Der neunzehnte Kandidat der vorgestellt wird ist Dieter Pinggera aus Vinschgau.

"Positives Denken, Tatendrang, Fleiß und Optimismus sind meine Stärken. Ich gebe niemals auf. Mit meiner ganzen Kraft und meiner langjährigen Erfahrung als Bürgermeister von Schlanders werde ich mich vor allem für die Aufwertung des ländlichen Raumes, für unsere Krankenhäuser und für mehr Chancengerechtigkeit einsetzen."

Studientitel: Laurea in Giurisprudenza - Rechtswissenschaften

(Politische) Funktionen: seit 2010 Bürgermeister der Marktgemeinde Schlanders seit 2010 Vize-Präsident der Bezirksgemeinschaft Vinschgau seit 2012 Präsident der Fernheizwerk Schlanders GmbH seit 2017 Verwaltungsrat des Vinschger-Energie-Konsortiums VEK SVP OO von Schlanders Mitglied der SVP-BL Vinschgau Mitglied des SVP-PA

Es freut und ehrt mich sehr, von Parteiobmann Philipp Achammer und Landeshauptmann Arno Kompatscher als Kandidat für die SVP-Liste vorgeschlagen worden zu sein! Wie bisher als SVP-Ortsobmann von Schlanders, Bürgermeister der Marktgemeinde Schlanders und Vize-Präsident der Bezirksgemeinschaft Vinschgau will ich mich in Zukunft im Landtag für die Stärkung der Peripherie, die Weiterentwicklung unserer Wirtschaftsstandorte, für unsere Grundversorgungs-Krankenhäuser und die anderen öffentlichen Dienstleistungen in den Bezirken, und nicht zuletzt für die Anliegen unserer Menschen, besonders der Schwächeren unter ihnen, einsetzen und ein starker verlässlicher Vertreter sein!
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.