X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Entstehung und Entwicklung der SVP

Südtirol wurde nach dem Ende des Ersten Weltkrieges Teil des italienischen Staates. Nach der faschistischen Machtergreifung im Oktober 1922 sollte alles Deutsche in Südtirol ausgelöscht und alle deutschen Parteien verboten werden. Erst nach zwei Jahrzehnten faschistischer Unterdrückungs- und Italianisierungspolitik, Option und Krieg bot sich nach dem zweiten Weltkrieg die Chance für die deutsche und ladinische Minderheit in Italien eine politische Vertretung aufzubauen.
Kurze Geschichte der SVP