Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
Tag der Frau: auf Digitalisierung in der Arbeitswelt achten
SVP-ArbeitnehmerInnen | 07.03.2018
Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der ArbeitnehmerInnen in der SVP Helmuth Renzler ruft am morgigen Tag der Frau besonders die Frauen selbst dazu auf, sehr aufmerksam auf die rasant fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt zu achten. Viele neue Arbeitsformen werden entstehen. „Die Zahl der erwerbstätigen Frauen ist kontinuierlich im Steigen. Diese Entwicklung ist äußerst positiv. Ständig werden deshalb auch immer wieder Stimmen laut, die mehr Frauen in Führungspositionen fordern. Doch ich will den heutigen Tag zum Anlass nehmen, um an in untere Lohngruppen eingestufte Frauen und ihre Arbeitgeber zu appellieren“, erklärt der Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler. Frauen in Führungspositionen wissen, dass Ausbildung und ständige Weiterbildung die Eintrittskarte in die Arbeitswelt sind. Leider aber bleiben oft Frauen, welche beruflich weniger hoch eingestuft sind, Weiterbildungsmöglichkeiten ungerechterweise verwehrt und somit erlangen sie keine neuen Qualifikationen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Meist sind dies zeitliche oder persönliche Hindernisse, wie beispielweise die Schwierigkeiten rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In vielen Fällen aber sehen auch die Arbeitgeber nicht die Notwendigkeit dafür. „Die Arbeitswelt ist im Umbruch. Durch die Digitalisierung werden immer mehr Arbeitsprozesse automatisiert. Besonders Berufsbilder im Niedriglohnsegment sind davon betroffen. Denn viele Beschäftigungsmöglichkeiten für weniger qualifizierte Personen werden in Zukunft wegfallen. Genau hier müssen Frauen nun besonders achtsam sein, denn sie besetzen aufgrund ihrer Ausbildung viele niedrig eingestufte Arbeitsplätze. Frauen müssen daher auf neue für sie abgestimmte Arbeitsformen drängen. Und Arbeitgeber haben die Pflicht bereits jetzt vorausschauend Niedriglohn-Tätigkeiten umzugestalten und Frauen Perspektiven zu geben“, fordert der Vorsitzende der ArbeitnehmerInnen Helmuth Renzler. Für Rückfragen steht der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SVP-ArbeitnehmerInnen Helmuth Renzler unter der Nummer 3428753471 zur Verfügung.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.