Html.Raw(tbTexte.getText(171,1))
Gute Stimmung beim zweiten SVP-KandidatInnentreffen auf Kohlern
18.07.2018
Ein starkes Team: Im Gasthaus Kohlern, oberhalb von Bozen, wurde jüngst diskutiert und gearbeitet - es wurden verschiedene Vorbereitungen für die anstehende Landtagswahl getroffen. Parteiobmann Philipp Achammer, Landeshauptmann Arno Kompatscher und Wahlkampfleiter Thomas Widmann stellten außerdem neue Wahlkonzepte vor. „Wir haben ein ausgezeichnetes Team; mit 35 motivierten und kompetenten Kandidatinnen und Kandidaten treten wir am 21. Oktober gemeinsam für ein stabiles und starkes Südtirol an“, sagte Philipp Achammer.

„Das wir gemeinsam und als Team auftreten ist uns sehr wichtig, wir haben alle die gleichen Ziele. Ich spüre zwischen den Kandidatinnen und Kandidaten einen großen Zusammenhalt und ein starkes gemeinsames Interesse, für unser Land zu arbeiten“, sagte Landeshauptmann Arno Kompatscher. Parteiobmann Philipp Achammer stellte in einer kurzen thematischen Rede auch die wichtigsten Leitsätze der Südtiroler Volskpartei vor: “Wir werden die Wählerinnen und Wähler mit einem ehrgeizigen Zukunftsprogramm überzeugen, das auf Bewährtes aufbaut und neue Akzente setzt.“
 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern. Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.