Die Seniorenbewegung in der Südtiroler Volkspartei

Im Jahr 1993 gründete die heutige Ehrenvorsitzende Gretl Wörndle das beratende Gremium „Altenarbeit und Solidarität zwischen den Generationen“ in der Südtiroler Volkspartei. Vereine und Verbände unseres Landes, die sich mit Altenarbeit befassen, sind in diesem Gremium vertreten.

Im Jahr 2000 übernahm der heutige Vorsitzende Otto von Dellemann die Führung. Seit dem 8. Juni 2002 sind wir eine anerkannte Organisation innerhalb der Südtiroler Volkspartei. Am 12. November 2004 wurde erstmals eine Stellvertreterin des Vorsitzenden gewählt, sie heißt Dr. Christine von Stefenelli. Am 9. Mai 2011 wurden zwei Stellvertreter gewählt: Dr. Christine von Stefenelli und Helmuth Renzler

Von den knapp 51.500 SVP-Mitgliedern sind ca.20.000 über 60 Jahre alt und somit Mitglieder unserer Organisation.

-.-.-.-

 

In ca. 200 SVP-Ortsausschüssen haben wir einen Seniorenvertreter (von den insgesamt 290 SVP-Ortsausschüssen).

Am 15. Februar 2012 wurde in Lana der erste Gemeindeseniorenausschuss gegründet.

In allen 7 SVP-Bezirken sind wir durch

  • den Bezirksseniorenausschuss
  • die Bezirksseniorenleitung
  • die stellvertretenden Bezirksseniorenvorsitzenden
  • den Bezirksseniorenvorsitzenden

vertreten.

Die politischen Weichen auf Landesebene stellt der SVP-Landesseniorenausschuss.

Die Mitglieder sind:

  • die Bezirksseniorenvorsitzenden
  • die stellvertretenden Bezirksseniorenvorsitzenden
  • der/die Landesseniorenvorsitzende
  • die beiden stellvertretenden Landesseniorenvorsitzenden
  • der/die Geschäftsführer/in
  • die Ehrenvorsitzende der SVP-Seniorenbewegung
  • der/die SVP-Parteiobmann/frau
  • der/die SVP-Landessekretär/in


Zusammenarbeit mit den Seniorenvereinigungen, Seniorenorganisationen und SVP-Seniorenbewegung

Die SVP-Senioren setzen vor allem auf die Zusammenarbeit der Seniorenvereine und Seniorenverbände. Diese sind im Landesbeirat für Altenarbeit vertreten.

Wir arbeiten mit 180 Seniorenclubleitern des Landes zusammen.

Den grenzüberschreitenden seniorenpolitischen Gedankenaustausch pflegen wir mit dem Tiroler Seniorenbund, dem Österreichischen Seniorenbund, den CSU-Senioren, den CDU-Senioren Baden Württemberg, den CDU-Senioren Thüringen und der Schweizer Seniorenorganisation CVP 60+ zusammen.

Die Seniorenbewegung ist Mitglied der Europäischen Seniorenunion (ESU). Unsere Vertreterin dort Christine von Stefenelli nimmt an den Exekutivsitzungen regelmäßig teil. Am 7. November wurde Christine von Stefenelli mit einem beachtlichen Erfolg zur stellvertretenden Präsidentin gewählt.  

Geschäftsordnung der SVP-Seniorenbewegung

© SVP Senioren

Brennerstr. 7/A
|
39100 Bozen
|
T 0471-304066
|
F 0471-304049
|