X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Die Parlamentarier der SVP in Rom
Die Parlamentarier der SVP in Rom

Die SVP im römischen Parlament

Das Parlament besteht aus der Abgeordnetenkammer und dem Senat. Diese gleichberechtigten Kammern beschließen Gesetze und Dekrete, die auch Südtirol betreffen. Hier gilt es, die Interessen Südtirols im Gesetzgebungsverfahren einzubringen.

Die Südtiroler Volkspartei ist seit Februar 2013 mit den Kammerabgeordneten Albrecht Plangger, Renate Gebhard, Daniel Alfreider, Mauro Ottobre (PATT) und Manfred Schullian sowie den Senatoren Hans Berger, Karl Zeller und Francesco Palermo (PD/SVP) im Parlament vertreten.
Herbert Dorfmann
Herbert Dorfmann

Die SVP im europäischen Parlament

Das Europaparlament übt gemeinsam mit dem Rat die Gesetzgebungskompetenz in der Europäischen Union aus.

In mehreren Schritten wurde das Parlament zum gleichberechtigten Partner. Mit dem Vertrag von Lissabon wird seine Rolle weiter gestärkt. Umso wichtiger ist Vertretung Südtirols im Europaparlament.

Die Südtiroler Volkspartei ist mit Herbert Dorfmann im Europaparlament vertreten. Er folgte am 14. Juli 2009 auf den langjährigen Europaparlamentarier Michl Ebner.