X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Arnold Schuler
Arnold Schuler

Arnold Schuler

Landesrat für Land- und Forstwirtschaft, Zivilschutz und Gemeinden


Geburtsdatum: 19.08.1962
Wohnort: Plaus
Familie: Verheiratet, 3 Kinder

Landesrat für Land- und Forstwirtschaft, Zivilschutz und Gemeinden (Landwirtschaft, Forstwirtschaft, land- und forstwirtschaftliches Versuchswesen, Zivilschutz einschließlich Wasserschutzbauten, örtliche Körperschaften)

Politische Anliegen:

Unsere Familien brauchen als wichtigste Säule unserer Kultur und Gemeinschaft, Schutz, Perspektiven und Zukunftssicherung.

Südtirol braucht politische Erneuerung und einen Weg hin zu einer Gesellschaft mit mehr Eigenständigkeit und Eigenverantwortung.

Erneuerung bedeutet für mich, Bisheriges zu hinterfragen, Visionen zu entwickeln, den Mut zu haben diese umzusetzen und damit den Menschen Hoffnung zu geben.

Das Vereinsleben ist ein Pfeiler unserer Gemeinschaft – das Gemeinschaftsdenken muss wieder zur Grundlage der Entscheidung werden.

Politik muss wieder mehr Vorbild sein und die Menschen begeistern. Sie muss die bestmöglichen Rahmenbedingungen für die Gemeinschaft schaffen und entsprechende Freiräume lassen, damit sich diese entwickeln kann.

Bürgerbeteiligung ist keine Einbahnstraße. Bürger/-innen müssen stärker eingebunden werden, aber auch bereit sein, Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen.

Der Reiz der Politik liegt darin, die Zukunft unseres Landes und unserer Gesellschaft mitgestalten zu können.

Ich brauche Deine Stimme, weil diese mitentscheidet, ob ich im Landtag und auf welche Art und Weise ich dort eine Rolle spielen werde.



>>> ZURÜCK