X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

Spende für die Südtiroler Volkspartei

Die Südtiroler Volkspartei finanziert sich durch Beiträge der Mitglieder, durch Beiträge der Mandatare, durch Beiträge aus den 2° Promille sowie durch Spenden. Spenden sowie unentgeltliche Sach- und Dienstleistungen, welche den Jahresmaximalbetrag von 5.000,00 Euro nicht überschreiten, unterliegen laut Art. 5, Abs. 2 bis des Gesetzes Nr. 13 vom 21.02.2014 keiner Meldungspflicht. Dies gilt sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen. Laut Art. 11, Abs. 2, des Gesetzes 21.02.2014 können 26 Prozent Ihrer Spende von der Bruttosteuer in Abzug gebracht werden. Dies gilt für gespendete Beträge von 30,00 bis 30.000,00 Euro jährlich. Die Zahlung muss mittels Post oder Bank erfolgen und als Zahlungsgrund muss „Spende“ angegeben werden. Der jährliche Maximalbetrag für Spenden an Parteien beträgt (laut Art. 10, Abs. 7 des Gesetzes Nr. 13 vom 21.02.2014) 100.000,00 Euro. Bei Gesellschaften bedarf es eines entsprechenden Beschlusses des zuständigen Verwaltungsorganes und der Verpflichtung zur korrekten Verbuchung der Spende.

Hier die Bankkonten für eine Spendenüberweisung:

Raiffeisenkasse Bozen: IBAN: IT 12 D 08081 11600 000300000850
Südtiroler Sparkasse: IBAN: IT 87 Z 06045 11601 000000448700

Link zur Spendenerklärung:

für Privatpersonen
für Unternehmen

 

Absetzbarkeit ihrer Spende

Bitte füllen Sie für den Erhalt der entsprechenden Bestätigung untenstehendes Formular aus.
Formular anzeigen