X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.

2 Promille für die Südtiroler Volkspartei

Kennnummer = W26


Nachdem die bisherige staatliche Parteienfinanzierung gänzlich abgeschafft wurde, ermöglicht der Staat alternativ, über die Steuererklärung 2 Promille der Einkommenssteuer IRPEF einer Partei zuzuweisen.
 
  • Wer unterschreibt, bezahlt deshalb keine höheren Steuern!
  • Bei fehlender Unterschrift bleibt das Geld dem Staat
  • Die 2 Promille konkurriert nicht zu den 8 Promille für die
          Kirche oder den 5 Promille für gemeinnützige Zwecke.
 
Einfach im entsprechenden Feld der Steuererklärung die Kennnummer „W26“ für die Südtiroler Volkspartei eintragen und unterschreiben.
 
Unterstützen Sie die Arbeit der Südtiroler Volkspartei mit Ihrer Unterschrift im entsprechenden Feld der Steuererklärung.

Falls Sie Ihre Steuererklärung beim Steuerberater oder bei einem Steuerbeistandszentrum machen, geben Sie bitte die „Südtiroler Volkspartei“ als Begünstigten an. Falls Sie hingegen Ihre Steuererklärung selbst ausfüllen, tragen Sie bitte die Kennnummer „W26“ für die SVP im entsprechenden Feld ein.

Mit dieser Wahl wird vor allem der wertvolle ehrenamtliche Einsatz unserer aktiven Funktionärinnen und Funktionäre unterstützt.

5 Promille für die Stiftung SVP

Wer seine Steuererklärung noch machen muss, kann 5 Promille der Einkommenssteuer IRPEF einer gemeinnützigen Einrichtung, einem Verein oder einer Organisation zukommen lassen. Die SVP-Stiftung zählt zu diesen Einrichtungen. Jeder Beitrag ist für die Arbeit der SVP-Stiftung (u. a. Trägerin der ZiS und der Silvius-Magnago-Akademie) sehr wichtig.
Die entsprechende Steuernummer für die 5 Promille für die SVP-Stiftung ist die 94061300219.
 
Wer keine Steuererklärung abfasst, kann trotzdem 5 Promille des IRPEF-Einkommens (über das Modell CUD) der Stiftung SVP zuweisen. Dafür wird das vom Arbeitgeber oder Renteninstitut ausgehändigte Formblatt (Modell CUD) ausgefüllt, unsere Steuernummer (94061300219) in das erste Feld („Sostegno del volontariato…/ Unterstützung des Volontariates...“) eingetragen und unterschrieben.
Innerhalb September 2016 ist das ausgefüllte Formblatt des CUD in einem geschlossenen Umschlag bei einem Postamt oder beim Steuerbeistandszentrum/Steuerberater abzugeben. Der Umschlag muss dabei beschriftet sein mit: „Wahl für die Zweckbestimmung von acht und fünf Promille der IRPEF“, Steuernummer sowie Zu- und Vorname des/der Abgebenden.